Der passende Wein für jede Gelegenheit

Ob edle Rieslingweine aus unseren besten Lagen, köstliche Fruchtaufstriche aus unserer Schlossküche, erlesene Schokolade von der Goldhelm Schokoladen Manufaktur oder schöne Weinaccessoires – entdecken Sie unsere ganze Vielfalt!
Sie suchen ein individuelles Präsent? Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen Ihr individuelles Geschenk gerne zusammen.

 

Und >>hier gelangen Sie direkt zu ausgewählten Präsenten im Shop.

Für eine Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Silvia Bock
Tel. 06723 6636
silvia.bock@schlossvollrads.com

Christof Cottmann
Tel. 06723 6626
christof.cottmann@schlossvollrads.com

UNSERE TOP 3 BESTSELLER

Hier erfahren Sie die Wahrheit, welche unserer drei Rieslinge am liebsten getrunken werden. Das verändert sich natürlich mit der Jahreszeit und je nach dem, was auf dem Teller gerade Saison hat. Viele Kenner können nicht irren – vielleicht mögen Sie sich für Ihre Auswahl an den Bestsellern orientieren. Oder Sie greifen jetzt gezielt nach unseren anderen Weinen, um sich einen Geheimtipp zuzulegen.
Aus welchem Grund auch immer Sie an dieser Stelle neugierig sind, wohl bekomm’s!

SVW_220_16_01_07_g_vl_b
SVW_140_15_01_07_g_vl_b
SVW_110_16_02_07_g_wc_y

DER WEINJAHRGANG 2016

2016 begann mit einem kühlen März, der Rebenaustrieb fand Ende
April statt, anschließend wechselten heiße und kühle Phasen in schnel- ler Folge. Ungewöhnlich viel
waren die Niederschläge im Jahresverlauf. Ab Ende Mai gab es fast täglich Schauer, teils sogar mit
Hagel. Bis Ende Juni fiel fast 3-4 mal so viel Regen wie im Durchschnitt. Hier half die
Dauerbegrünung unserer Weinberge und verhinderte Erosionen.

Auch war 2016 das Jahr mit dem höchsten Pilzinfektionsdruck seit Langem. Wir verhinderten mit
Fachkenntnis und geschickter Taktik schlimmere Schäden. Mit viel Handarbeit verschafften wir im
August den Trauben mehr Luft und Licht. Jedoch entstand teilweise Sonnen- brand, so dass wir
schadhafte Trauben in einer manuellen Vorlese entfernen mußten.

Vom 6. Oktober an begann die Lese und wir erlebten einen uner- wartet entspannten Herbstverlauf.
Mit einer neuen, schonenderen Traubenannahme reiften die Weine des Jahrganges 2016 zu eigen-
ständigen und authentischen Weinpersönlichkeiten heran.

2016 steht für eine alte Winzerweisheit: Der Jahresverlauf kann sein
wie er will – am Ende zählt das Ergebnis – der Wein im Glas!

Jahrgangsbeschreibung als pdf >

Qualität, die man schmeckt

ReinhardtIllingen